VVK-Start: Ulm Dänced

VVK-Start: Ulm Dänced

Das Mega DJ-Festival






 

 

Donau 3 FM und Allgäu Concerts präsentieren:

 

ULM DÄNCED

DAS MEGA DJ EVENT

 

                                         Freitag, 15.07.2022 – Münsterplatz Ulm

 

GESTÖRT ABER GEIL

 

HUGEL

 

THE DISCOBOYS

 

Weitere Acts folgen

 

 

Die ersten 1.000 Tickets zum Early Bird- Preis von 39,90 €.

Regulär kosten die Tickets 49,90 €.

 

Tickets erhältlich unter www.allgaeu-concerts.de & www.donau3fm.de

sowie bei allen bekannten Vorverkaufsstellen

 

 

Ulm Ein spektakuläres DJ-Festival am Fuße des höchsten Kirchturms der Welt: Das verspricht eine Party der Extraklasse, die Fans aus der ganzen Region anziehen wird. ULM DÄNCED soll am Freitag, 15.07.2022 als Eröffnungsevent des Schwörwochenendes stattfinden und wird damit die Stadt Ulm bereits am Freitag in einen Ausnahmezustand versetzen.

Normalerweise gastieren die DJs auf den legendären Festivals wie „Tomorrowland“ oder „Parookaville“.  Zum Schwörwochenende werden sie aber nach Ulm kommen. Mit dabei ist das DJ-Duo GESTÖRT ABER GEIL, die bereits an den erfolgreichen Karrieren einiger deutscher Acts wie Wincent Weiss beteiligt waren. Außerdem können sie die Besucher auf den französischen Star-DJ HUGEL und die Hamburger DJs THE DISCO BOYS freuen. Ein weiterer Star-DJ wird gerade noch verhandelt, soll aber definitiv das Line-Up komplettieren.

 

 

Stars, Stars, Stars – Hits, Superhits, Welthits

DONAU 3 FM Geschäftsführer und Mit-Organisator über seine Agentur GernGeschehen Carlheinz Gern: „Davon träume ich als Veranstalter schon sehr lange, ein DJ-Festival der Superlative zum Schwörmontags-Wochenende, direkt auf dem Münsterplatz in Ulm und jetzt können wir diesen Traum endlich realisieren – Wahnsinn! Die DJ-Acts sind erstklassig sowohl national als auch international und an einem spektakulären weiteren Act arbeiten wir gerade mit unserem Partner Allgäu Concerts mit Hochdruck, aber es sieht sehr gut aus.“

 

Der französische Star-DJ Hugel gehört zum Freundeskreis von DJ-Mega-Star David Guetta und hat mit seinem Welthit „Bella Ciao“ in 2018 für den Sound des Sommers gesorgt. Das DJ-Duo „Gestört aber Geil“ hat nicht nur heutige Stars wie Wincent Weiss großgemacht, sondern schafft es seit Jahren immer wieder mit neuen Songs in die Charts und spielt dabei mehr als 100 Auftritte im Jahr. „The Disco Boys“ ist ein weltweit anerkanntes Remix-DJ-Duo aus Hamburg, die mit ihrer Version des Manfred Mann Klassikers „For You“ weltweit erfolgreich waren und bereits mehrere sowohl Gold-, als auch Platin-Auszeichnungen in ihrer schon fast 30jährigen Karriere einheimsen konnten.

 

 

Der frühe DJ-Festival-Fan kann sich jetzt Early-Bird-Tickets sichern

Für alle Fans der Elektronischen Dance-Music und von DJ-Festivals halten die Organisatoren von Ulm Dänced ein tolles Angebot bereit: Für die ersten 1.000 Tickets gibt es einen Early Bird- Preis von 39,90 €! Danach kosten die Tickets dann 49,90 €. Es lohnt sich also schnell zu sein.

Tickets sind ab sofort erhältlich unter www.allgaeu-concerts.de & www.donau3fm.de sowie bei allen bekannten Vorverkaufsstellen!

 

 

Gestört aber GeiL

Jedes Wochenende unterwegs, ausgebucht bis Ultimo und Fans europaweit. Das DJ Duo um Nico Wendel mit dem zweideutigen Namen, ist seit 2010 zu den Heroes der Commercial House Szene aufgestiegen. Fleißig wie kaum ein anderer Act standen sie schon u.a. auf Bühnen der Festivals “Tomorrowland”,

“World Club Dome”, “Parookaville” & “Mayday”. Mit mehreren Gold & Platin Releases und fast 110 Shows im Jahr, das wahrscheinlich erfolgreichste DJ Duo in Deutschland. Gestört aber Geil: „Musik von & fürs Herz“!

 

Hugel

Der Multi-Gold- und Platin-zertifizierte DJ & Produzent HUGEL hat sicherlich keine Einführung benötigt machte sich in der Musikindustrie einen Namen.

Nachdem er 2017 seine erste mit Gold & Platin-ausgezeichnete Single „I Believe I’m Fine’„ in Zusammenarbeit mit Robin Schulz veröffentlicht hat, hat er bewiesen, dass er hart arbeitetet um an der Spitze zu bleiben. 2018 veröffentlichte HUGEL seinen berühmten Remix von "Bella Ciao" (offizieller Deutscher Sommerhit 2018), welcher Deutschland, Österreich und der Schweiz Platin und in Frankreich Gold erreichte, sowie seine Single „WTF“, welche in Deutschland und Österreich ebenfalls Gold erreichte. Seine Club-Veröffentlichungen wie "House Music" und "They Know" im Jahr 2019 gingen direkt an die Spitze der Beatport-Charts und zeigten deutlich, dass HUGEL nicht nur Radio- und Spotify-Hits liefert, er hat, neben seiner wahren Liebe zu R & B, auch eine tiefe Leidenschaft für House & Tech House.

Mit insgesamt rund 820 Millionen Streams auf allen Plattformen weltweit ist er definitiv einer der aktuell heißesten Acts. HUGEL hat nicht nur Songs für Top-Billboard-Künstler wie J Balvin, David Guetta und Taio Cruz oder Alok gemixt und mit ihnen zusammengearbeitet, er ist auch in den Line-Ups der größten Festivals der Welt, einschließlich der Hauptbühnen von Tomorrowland oder Parookaville. Außerdem war er der Opening Act von David Guettas European Arena Tour sowie ein monatlicher Resident auf der Ushuaias Party BIG von David Guetta und dem legendären Pacha. Außerdem wird HUGEL seins spielen bald dritte US- und Kanada-Tour mit Events wie Hangout und Firefly Music Festival, Lavo (NYC), Toybox

(Toronto), Prysm (Chicago) oder New City Gas (Montreal).

HUGEL spielt jährlich rund 120 Live-Shows, 4,2 Millionen monatliche Hörer bei Spotify sowie 125.000 Follower bei IG und 35k auf TikTok. HUGEL wird von Stefan Dabruck Management vertreten, bei Warner Music unter Vertrag genommen und von veröffentlicht BMG.

 

 

The Disco Boys

Gordon und Raphael waren 1995 mit die ersten DJs in Deutschland, die konsequent original Disco Vinyl mit aktueller House Music gemixt haben und dies auch als eine Art Protest gegen das damalige Techno-Einerlei gesehen haben. Mittlerweile sind sie aus der europäischen Clublandschaft nicht mehr wegzudenken. Egal, wo sie auflegen, die Läden platzen aus allen Nähten.

2004 hatten die beiden allsonntäglich eine eigene Partyreihe im El Divino auf Ibiza. Neben vielen Auslandsbookings schließt sich auch eine kleine Clubtour durch China an. In Deutschland sind The Disco Boys Stammgäste auf den bekanntesten Großevents wie Mayday, Loveparade, Nature One, Sensation White, Time Warp uvm.2005 werden sie bei den "Dance Music Awards" vom Publikum zum "Best House Artist" und 2006 bei den DJM Awards zum "Best House Act" gewählt. Ein kleines Phänomen ist ihr Erfolg, als bis dahin reine DJs, ohne bis zum Jahr 2001 ernsthafte Versuche unternommen zu haben, eigene Singles zu produzieren. Das lag in erster Linie daran, dass sie sich als Vollblut-DJs verstanden und sämtliche Energie in diese Leidenschaft steckten. Das änderte sich aber spätestens mit der Idee zur eigenen Compilation die einfach nur ihren Namen trägt. Nach der aktuellen "The Disco Boys - Volume 11" dieser Compilation-Serie wird klar, dass die

beiden DJs es geschafft haben eine Marke in der Musikwelt zu etablieren. Die Doppel-CD findet sich immer in den Top 3 der offiziellen Media Control Compilation Charts wieder und ist damit seit Jahren die erfolgreichste House-CD in Deutschland. Auch gibt es seit vielen Jahren eine richtige Fankultur um die beiden, die sich durch weitreisende Anhänger, stundenlanges Anstehen vor den Clubs, unzählige T-Shirts mit dem Markenlogo, und z.B. regelmäßige eBay-Gebote für die nicht mehr erhältliche "Volume 1" oder "Volume 2" von

 

 

über EUR 200,- auszeichnet. Im Laufe der Zeit haben The Disco Boys dann aber doch diverse Singles und Remixe produziert. Für die Bee Gees gibt es einen "The Disco Boys Remix" von "If I Cant Have You .Er wird persönlich von den Gibb Brüdern abgenommen und erscheint als eine limited edition Vinyl, als Single-CD und weltweit auf der "Best Of Bee Gees" Compilation. 2007 sind The Disco Boys zeitgleich mit 3 Singles in den deutschen Media Control Top 100 Single Charts vertreten ("For You", "Here On My Own" und "What You Want). Ihre weltweite Hit-Single "For You" aus dem Jahr 2005 war 6 Wochen lang Platz 1 der offiziellen Dance Charts (ODC40), und ist seit mehr als 5 Jahren fast ununterbrochen in den Media Control Top 100 Single Charts vertreten. 2007 wird "For You" mit Gold und 2010 mit Platin ausgezeichnet. Beim deutschen "American Idol"-Finale ("Deutschland sucht den Superstar") interpretieren die beiden Finalisten"For You".

 

 

 

 

 

 

Veranstalter: Allgäu Concerts GmbH & GernGeschehen