VVK-Start: Chinesischer Nationalcircus in Kempten, Gersthofen & Singen

VVK-Start: Chinesischer Nationalcircus in Kempten, Gersthofen & Singen

Am 03.01.2022 in Kempten, am 04.01.2022 in Gersthofen und am 14.01.2022 in Singen






 

Chinesischer

Nationalcircus

China Girl

 

03.01.2022 – bigBOX Allgäu – Kempten

04.01.2022 – Stadthalle – Gersthofen

14.01.2022 – Stadthalle - Singen

 

 

 „Wenn die Nacht am dunkelsten ist, dann ist der Morgen nicht weit!“ Auch wenn die Zeiten gerade voller Unwägbarkeiten sind sollten wir positiv nach vorne schauen. Nicht jedes Licht am Ende eines Tunnels ist ein entgegenkommender Zug. Kunst, Kultur und Entertainment brauchen ein gesundes Publikum. Schon alleine deswegen war der Stillstand notwendig. Allerdings braucht unser aller Publikum auch eine gesunde Kultur. Daher muss es auf kurz oder lang weitergehen. Wir sind bereit!

 

Wir sind mit unserer neuen Produktion faktisch und auch mit unseren gesamten Visionen mental durch das europaweite Spielverbot wie viele andere von unseren Kollegen massiv ausgebremst worden. Keiner wusste, und niemand weiß, wie es weitergeht. Auch wenn von höchster Ebene die Empfehlung kam soziale Kontakte zu vermeiden konnten wir dieses Team der neunen Produktion CHINA GIRL nicht alleine zurücklassen. Als Schicksalsgemeinschaft und Kollektiv waren wir sowieso schon seit Wochen eng beieinander im Proberaum im idyllischen westlichen Münsterland um zu arbeiten. Wir hatten aber für das erste mit unseren Partnern und allen Mitwirkenden entschieden, diese Show fertig zu stellen und somit gegen diese CORONADEPRESSION, die unsere westliche Welt gerade additiv zum Virus attackiert mit dem Fortfahren der Proben vorzugehen. Zumindest solange unsere Kräfte, die Kriegskasse und Möglichkeiten es zuließen.

 

Was nun folgte waren die intensivsten Proben, menschlichsten Kontakte, Erlebnisse und Momente unseres Show - Lebens. Diese Wochen kamen einer Katharsis gleich und das Ergebnis ist eine kleine Sensation.

 

Und genau für dieses neue Showkonzept CHINA GIRL mit der Musik von David Bowie suchen wir nun trotz aller Widrigkeiten den Weg in die Öffentlichkeit.

 

CHINA GIRL - LIEBE IST STÄRKER ALS BLUT

 

Mit der neuen Theatershow CHINA GIRL macht sich unter der Führung der beiden deutschen Produzenten Hermjo Klein und Raoul Schoregge eine weitere Produktion des Chinesischen Nationalcircus auf den Weg, die Herzen eines weltweiten Publikums zu erobern. Analog zum Titel präsentiert sich bei dem innovativen Showkonzept Acrobatical die hohe Kunst der chinesischen Akrobatik auf dem Soundteppich der live performten Highlights aus dem musikalischen Gesamtwerk der legendären Pop Ikone David Bowie. Die Handlung ist eine Übertragung von William Shakespeares Tragödie Romeo und Julia in das New York City der Jahrtausendwende. Die Liebesgeschichte zwischen Dou Dou und Roberto spielt sich dabei vor dem Hintergrund einer stetigen Auseinandersetzung rivalisierender ethnischer Gruppierungen ab: der westlich geprägten Bewohner aus „little Italy“ und der chinesischen Einwanderer. Ewige Liebe und verhängnisvolle Feindschaft zwischen heruntergekommenen Hinterhöfen, Garküchen, Ramschläden und Edelrestaurants von Manhattans Chinatown.

 

FASZINATION EINER KULTUR ZWISCHEN INTEGRATION & KONFRONTATION

 

CHINA GIRL - eine wichtige Showperspektive für jetzt und die Postcoronazeit!

Eine Geschichte über Liebe, Sehnsucht und Hass, voller Spannung, Poesie und Humor. Dargestellt mit Akrobatik, Musik und Tanz. Entstanden durch Entbehrung, Isolation, Kampf, Teamgeist und Achtsamkeit! Gemeinsam waren wir nicht einsam. Liebe ist nicht nur stärker als Blut, Liebe bekämpft Hass und schützt vor Depression.

 

 

03.01.2022 – bigBOX Allgäu – Kempten

04.01.2022 – Stadthalle – Gersthofen

14.01.2022 – Stadthalle – Singen

 

Tickets: 41,18 € - 57,28 €

 

Tickets und weitere Infos unter: www.allgaeu-concerts.de

 

 

 

 

 

 

Tourneeleitung: Shamma Concerts

Örtliche Durchführung: Allgäu Concerts GmbH