Hygienerichtlinien - Kein Pardon, 04.03.2022 - Stadthalle Singen



Es gilt weiterhin generell in geschlossenen Räumen die Maskenpflicht. Personen ab 18 Jahren müssen weiterhin eine FFP2- oder vergleichbare Maske tragen. Im Freien muss mindestens eine medizinische Maske getragen werden, wenn das Abstandsgebot nicht dauerhaft eingehalten werden kann.

Bitte führen Sie einen qualifizierten Nachweis über Ihre vollständige Impfung oder Genesung (gem. den am Veranstaltungstag geltenden behördlichen Vorgaben) und jeweils ein negatives Testergebnis (offizielles Dokument, max. 24 Stunden alt) sowie einen Lichtbildausweis mit. Die Auffrischimpfung ersetzt den zusätzlichen Negativnachweis. Kinder und Jugendliche bis zur Vollendung ihres 18. Lebensjahres sind den Geimpften und Genesenen gleichgestellt und benötigen lediglich einen Antigen-Schnelltest (offizielles Dokument, max. 24 Stunden alt). Außerhalb der Ferien genügt bei Schülerinnen und Schüler zudem auch Nachweise der Testungen an den Schulen. Während der Ferienzeit wird das Testheft nicht anerkannt. Hier ist ebenfalls ein Antigen-Schnelltest (siehe oben) erforderlich. Ausgenommen von der 2G-Pflicht sind Personen, die sich aus medizinischen Gründen nicht impfen lassen können. Hier genügt ein ärztliches Attest und ein Antigen-Schnelltest (offizielles Dokument, max. 24 Stunden alt). Personen ohne einen entsprechenden Nachweis werden von der Veranstaltung ausgeschlossen.

Wir bitten Sie mindestens 1,50m Abstand zu anderen Menschen zu halten.

Bitte achten Sie auf eine Hust- und Niesetikette (Husten oder Niesen in die Armbeuge).

Bitte verzichten Sie auf Körperkontakt (Händeschütteln, Schulterklopfen, Umarmungen).

Bitte beachten Sie die vorgegebene Wegeführung.

Bitte benutzen Sie die auf dem Gelände bereitgestellten Hygienespender, um eine regelmäßige und gründliche Händehygiene einzuhalten. Die Hände sind vor Betreten der Halle zu desinfizieren. Berührungen an Augen, Nase und Mund sollen vermieden werden.

Speisen und Getränke dürfen in speziell gekennzeichneten Flächen konsumiert werden. Zu diesem Zweck darf die Mund- und Nasenbedeckung kurzzeitig abgenommen werden. Sofern es sich nicht um Mitglieder des gleichen Haushalts handelt, muss zwischen 2 Personen, welche die Mund-Nase-Bedeckung kurzzeitig abgenommen haben ein Mindestanstand von 1,5m Metern bestehen. Vor der Abnahme der Mund-Nase-Bedeckung hat sich jeder Gast zu vergewissern, dass diese Anforderung erfüllt wird.

Bitte beachten Sie, dass Personen mit Symptomen wie Husten, Schnupfen, Fieber u. dgl. von der Veranstaltung ausgeschlossen sind und keinen Einlass erhalten. Sollten Sie derartige Symptome aufweisen oder unter Isolations- oder Quarantänepflicht stehen, bitten wir Sie, proaktiv der Veranstaltung fernzubleiben. Bei Auftreten von Symptomen oder Erkennung von Personen mit offensichtlichen Symptomen werden betroffene Personen vom Ordnungsdienst aufgefordert die Veranstaltung zu verlassen.

Zur Kontaktverfolgung empfehlen wir die Verwendung der „Corona Warn App“ im Sinne des kollektiven Besucherschutzes.

Wir empfehlen allgemein eine frühzeitige Anreise, um längere Wartezeiten zu vermeiden. Bitte beachten Sie, dass es kurzfristig Anpassungen geben kann und Sie sich daher bitte zwingend auch am Tag der Veranstaltung auf www.allgaeu-concerts.de informieren sollten! Wir wünschen viel Spaß und danken für die Mithilfe!