Rock The King 2018

Rock The King 2018

Die ersten Bands stehen nun fest!

Samstag, 28.07.2018

Allgäu Concert Arena KEMPTEN / Buchenberg

 

Die ersten Bands stehen nun fest: In Extremo, Eskimo Callboy, Die Apokalyptischen Reiter, Django 3000

 

Weitere Acts werden in Kürze bekannt gegeben!

 

Die Allgäu Concert Arena in Buchenberg bei Kempten hat sich 2017 als idealer Veranstaltungsort für Open Air- Veranstaltungen und Festivals etabliert. Durch einen natürlichen Anstieg ist das Gelände mit einer Natur- Arena vergleichbar. Deshalb ist die Bühne von jedem Platz aus gut sichtbar. Dies hat auch den Bands 2017 sehr gut gefallen, denn sie waren so ganz nah an den Fans.

 

Nun stehen die ersten Bands für das Rock und Metal Festival im Allgäu fest: In Extremo, Eskimo Callboy, Die Apokalyptischen Reiter und Django 3000. Weitere Bands werden in Kürze bekannt gegeben.

 

Auch 2018 wird es wieder ein attraktives Rahmenprogramm geben: Am Freitag soll wieder eine große Warm- Up Party in der Eventhalle am Festivalgelände steigen.

 

Außerdem soll es auch einige Neuheiten und Verbesserungen geben. „Wir wollen uns natürlich weiterentwickeln! Für das erste Mal ist es 2017 super gelaufen, aber 2018 wollen wir schon noch eins darauf packen“, so die Geschäftsführer von Allgäu Concerts. 

So soll das Rahmenprogramm im kommenden Jahr deutlich ausgeweitet werden mit einer großen Rocky Beach Bar, die ganztags geöffnet ist und den Rock The King Highland- Games (weitere Infos dazu in Kürze).

Des Weiteren soll es neben der Mainstage eine weitere Alternative- Stage in der Eventhalle geben, die parallel von kleineren Bands bespielt wird.

Auch die Infrastruktur soll verbessert werden: Unter anderem wird die Getränkeversorgung verbessert und erweitert werden und auch in Sachen Toiletten-Area wird aufgerüstet werden.


Alle Infos: www.rock-the-king.de

 

ROCK THE KING
27.07. - 29.07.2018
KE/BB

Alle News anzeigen
Eventalarm
Rechtzeitig Termine und Neuigkeiten zu Ihren Künstlern erhalten.
© Copyright 2017 white label eCommerce GmbH